3. Tasting "Duncan Taylor Abfüllungen“ am 29. November 2008
ein Kurzbericht von Thilo Schumacher


Am Samstag den 29.11.2008 fand unser 3. Whisky-Tasting statt, trotz der letztjährigen kleinen Unstimmigkeiten wieder im Vereinsheim des Schwarzwaldverein Waldbronn, und diesmal lief alles problemlos. Das Motto lautete in diesem Jahr „Duncan Taylor Abfüllungen“,
d.h. es kamen ausschließlich Whiskys des unabhängigen Abfüllers „Duncan Taylor“ zur Verkostung. Das Tasting war zwar nicht ganz ausverkauft, aber dennoch wieder ein voller Erfolg, das Buffet war wieder sehr lecker, insbesondere die verschiedenen Fleischkäse vom Metzger Guth aus Reichenbach und auch die Whiskys waren wieder sehr interessant.

Hier zum Einstieg nochmal unser Flyer zum Tasting: Duncan-Taylor-Tasting-Flyer

Als Begrüßungsdram gab es diesmal unsere diesjährige Club-Abfüllung, den „Aultmore“. Nach einer kurzen, und wiederum sehr unterhaltsamen Begrüßung durch unseren Speaker Manfred Bucher wurde dann das Buffet eröffnet um eine Grundlage für das zu schaffen, was da noch in flüssiger Form auf uns zukommt.
Das anschließende eigentliche Tasting wurde diesmal von Rainer Mayer vom "Macgregor's Whisky Cellar" moderiert, dem Repräsentant von Duncan Taylor, der auch für die Zusammenstellung und die Besorgung der Whiskys selbst verantwortlich zeichnete. Er tat dies wie erwartet sehr professionell und narürlich stilecht in passendem Outfit.
Vielen Dank, Rainer !

Die Präsentation kann hier nochmal angesehen werden: Duncan-Taylor-Tasting-Präsentation

Es war also wieder eine sehr gelungene Veranstaltung, wozu auch unsere beiden guten Seelen, Barbara Gorisch und Monika Schneeberger beigetragen haben, die uns den ganzen Abend prima mit Getränken versorgten. Ich danke euch !


                                        

Und hier geht's zu den Bildern vom Duncan-Taylor-Tasting. Viel Spaß!